Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

04.05.2015

Infoabend Auslandaufenthalt am

Eine gewisse Zeit im Ausland verbringen: Das ist der Traum vieler Schüler. Informationsabend für die Jahrgangsstufen 8 und 9 am Montag, dem 04.05.2015, ab 19.00 Uhr in der Aula der Elisabethschule.

23.04.2015

Religion ohne Konfession? (Prof. Hans-Martin Barth)

Als Auftaktveranstaltung zu mehreren theologischen Vorträgen kam Prof. Dr. Hans-Martin Barth in die Elisabethschule, um mit einigen Religions- und Ethik-Kursen der Q2 und Q4 über seine unkonventionelle Sicht der Religiosität zu diskutieren: Wie kann es gelingen, unabhängig von konfessioneller Bindung, an Gott zu glauben?

22.04.2015

Frau Mehnert pflanzt Rose "Heilige Elizabeth"

Frau Mehnert, die Ehrenvorsitzende unseres Fördervereins, hat zu den Füßen des rechten Fahnenmastes eine Rose gepflanzt, die auf unserem Grundstück nicht fehlen darf: die Rose "Heilige Elizabeth".

15.04.2015

Aula erhält neues Gesicht

In den Osterferien wurde die Aula umgestaltet. Um das Grün der 70er Jahre abzulösen und einen neutralen Hintergrund zu schaffen, erhielt die Bühne eine weiße Rückwand. Einen besonderen Akzent setzt die Zeichnung von Frau Erika Mann, früher Kunstlehrerin an unserer Schule. Es zeigt das alte Gebäude an der Universitätsstraße.

13.04.2015

70 Jahre Mitgliedschaft im Förderverein

Wenn man sie nicht kennen würde, würde man es nicht glauben: Frau Ute Mehnert, engagierte Ehrenvorsitzende und großzügige Mäzenin unseres Fördervereins, feierte im Februar ihr 70-jähriges Jubiläum als Mitglied des Fördervereins. Man nehme sich daran ein Vorbild!

06.04.2015

3. Sendung unserer Online-Redaktion ElliOnline

Zu Ostern ist die Online-Redaktion der Elisabethschule mit ihrer dritten Sendung am Start, zu sehen bei youtube und auf unserer Homepage. Die Themen sind die Apfelpause, das Handyverbot sowie ein Interview zur Gewaltprävention mit Herrn Michels. In einem Sonderbeitrag gibt es ein Interview mit Andreas Steinhöfel.

26.03.2015

Konzert der Klassen 5

Am 26. März 2015 präsentierten die Klassen 5 ihr musikalisches Können mit einem schwungvollen und fröhlichen Konzert. Unter der Leitung von Frau Hofmann, Frau Lepetit, Herrn Glöckner, Herrn Hölscher und Herrn Wilmsmeyer hatten die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges Programm einstudiert ...

22.03.2015

Sonnenfinsternis 20. März 2015

Ob aufwändige optisache Konstruktion mit Loch und Linse, ob Camera obscura, ob spezielle Brille oder einfach nur ein umgebauter Schuhkarton - am Freitag schaute die ganze Schulgemeinde auf dem Schulhof zu, wie sich langsam der Mond zwischen Erde und Sonne schob, bis nur noch eine schmale Sichel zu sehen war. Öffnet internen Link im aktuellen FensterFotostrecke ...

18.03.2015

Philipp Jochum wird Landessieger bei "Jugend forscht"

Sensationell: Philipp Jochum wurde am 12. März 2015 in Darmstadt zum Landessieger im Wettbewerb "Jugend forscht" gekürt. Mit seinem "intelligenten Netzteil" verwies der 14-jährige Schüler der Klasse 9d alle anderen Konkurrenten auf die Plätze. Gratulation!

22.03.2015

Infobroschüre Musikklasse

Liebe Eltern unserer zukünftigen Fünftklässler,
Ende März erhalten Sie von der Schule einen Brief mit Informationen zum Schulstart im Sommer. U.a. wird auch auf das Angebot unserer Musikklasse verwiesen. Den entsprechenden Infoflyer können Sie per Klick auf den nebenstehenden Button erhalten.

15.03.2015

Praktikum in Andalusien

Alexander Baumgarten und Maurici Tergau berichten von ihrem Betriebspraktikum in Andalusien. Die Gegensätze könnten kaum größer sein: Eine Sherry-Kellerei und eine Behinderteneinrichtung waren ihre Einsatzstellen.

09.03.2015

Andreas Steinhöfel

Die Aula war voll! Alle achteten auf Andreas Steinhöfel, der vorne auf der Tribüne saß. Nun begann es! Er fing an zu lesen. Er erzählte auch für diejenigen, die das Buch nicht kannten, wer Oskar und Rico eigentlich sind. Es sind zwei Jungen, Rico ist blond und tiefbegabt. Oskar ist klein, trägt immer einen Motorradhelm und ist hochbegabt.

03.03.2015

Siegmar Faust: Zeitzeuge DDR

Im Rahmen des Zeitzeugenprogramms der Landesregierung Hessen konnten die Geschichtskurse der Q4-Phase am 23.02.2015 Siegmar Faust begrüßen. Siegmar Faust, geboren 1944, war politischer Häftling in der DDR.