Header 1Header 2Header 3Header 4
Header 5Header 6Header 7Header 8

Spanisch

¡Viva el español!

Spanisch steht hoch im Kurs! 2017 belief sich die Anzahl der Spanisch-Muttersprachler auf sage und schreibe 477 Millionen Menschen. Gesprochen und gelernt wird Spanisch indes von mehr als 572 Millionen, das sind 7,8% der Weltbevölkerung. Spanisch ist damit, nach Mandarin, die am zweithäufigsten gesprochene Sprache der Welt – Tendenz steigend.

Spanisch ist offizielle Sprache u. a. der Vereinten Nationen, der Welthandelsorganisation, der Europäischen Union oder der Union südamerikanischer Nationen, sie ist Amtssprache in über 20 Ländern in Europa, Afrika, Asien sowie Nord- Mittel- und Südamerika. In Nordamerika ist sie Fremdsprache Nr. 1, nach Englisch ist sie die am dritthäufigsten benutzte Sprache im Internet und sogar die am zweithäufigsten benutzte in sozialen Netzwerken weltweit.

Hinzu kommt: Spanisch ist vergleichsweise leicht zu erlernen! Die Ausspracheregeln und die Rechtschreibung sind seit langer Zeit festgelegt. Und dank der lateinischen Wurzeln gibt es zahllose Parallelen, nicht nur zu weiteren romanischen Sprachen, sondern auch zum englischen Vokabular.

Aus diesen und vielen anderen Gründen ist Spanisch seit längerer Zeit zu einem in beruflicher und privater Hinsicht wertvollen, beliebten und erfolgreichen Unterrichtsfach an deutschen Schulen geworden. Spanisch wird überwiegend noch als 3. Fremdsprache, zunehmend als 2. Fremdsprache unterrichtet, vereinzelt steht sie schon an erster Stelle der Sprachenreihenfolge.

An der Elisabethschule Marburg ist sie 3. Fremdsprache, die ab Jahrgangsstufe 9 (dreistündig) als Wahlpflichtfach angeboten und für zwei Schuljahre verpflichtend gewählt wird. Darüberhinaus kann Spanisch bei uns bis zum Abitur (Grundkurs) belegt werden.

Die SchülerInnen profitieren währenddessen von einem regen und reichhaltigen interkulturellen Angebot: Sie sammeln Erfahrungen als AustauschschülerInnen oder PraktikantInnen in Spanien, Kolumbien und Argentinien oder verbringen ein FSJ an unserer Partnerschule Colegio Kurmi Wasi in La Paz in Bolivien. Sie tauchen ein in wunderschöne und erstaunlich diverse (Kultur-)Landschaften, geprägt von einer beeindruckenden sprachlichen Vielfalt sowie einem beträchtlichen Reichtum an uralten Bräuchen und Traditionen.

¿Y cómo es el español? Spanisch ist frech, direkt, rasant und lebendig. Es ist die Sprache von Penelope Cruz, Shakira und Paco Alcácer, von Gabriel García Marquez, Diego Velázquez und Cervantes, von Picasso und Frida Kahlo. Spanisch schmeckt nach Sonne, Leben und Revolution, nach rassigem vino tinto und fröhlichen enchiladas, sie klingt nach llanto und richtig guten Filmen. Und nicht zu vergessen, die Menschen: herzlich, spontan, kommunikativ, höflich und diskret, manchmal laut, oft entspannt. El español es pura vida. ¡Viva!